Samstag, 17. März 2012

Petition



Menschen anhand finanziellen Gewinnstrebens vorsätzlich oder auch nur grob fahrlässig verhungern zu lassen, ist eine perfide und besonders verachtenswerte Form von Mord. Das muss ein Ende haben!

Bitte auch Teilen / Retweeten / Kopieren / etc.

Burkhard Tomm-Bub, M.A.

aka

BukTom Bloch
http://openpetition.de/petition/online/spekulationen-mit-nahrungsmitteln-sind-gesetzlich-zu-verbieten

Jetzt auch als yt- clip:
http://www.youtube.com/watch?v=azyNGpW-wyo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen