Freitag, 12. Oktober 2012

#AvK #AngehörigevonKrebskranken #Angehörige #Krebs #Selbsthilfe


#AvK #AngehörigevonKrebskranken #Angehörige #Krebs #Selbsthilfe


Hier eine Mitteilung der AvK, die ich sehr gern weiter verbreite.
Freue mich auch über JedeN der / die weiter teilt / retweetet, etc.

Acht Jahre Forum für Angehörige und Freunde von Krebspatienten

Das "Forum für Angehörige und Freunde von Krebspatienten" ist schon acht Jahre alt, gehört deswegen aber noch nicht zum "Alten Eisen". Altbewährtes wird gehegt und gepflegt und trotzdem kommen auch in diesem Jahr zeitgemäße Neuerungen hinzu. Die gemeinnützige Internetplattform ist für viele Menschen ein sehr hilfreiches Kommunikationsangebot. Besonders die geschützten Bereiche im Forum sorgen seit vielen Jahren dafür, dass die persönlichen Geschichten der Nutzer vor den Suchmaschinen geschützt sind.

Nun möchte der Betreiber, der "Verein für Angehörige und Freunde von Krebspatienten", die Internetplattform und deren Präsenz im Internet ausbauen. Im Gespräch befindet sich z.B. der Aufbau eines eigenen Sozialen Netzwerks oder die Gründung von weiteren Gruppen in vorhandenen Sozialen Netzwerken. Weitere Schritte im Bereich Suchmaschinenoptimierung sowie der Ausbau der Barrierefreundlichkeit stehen auf der Tagesordnung.

Um noch mehr Menschen das Angebot zugänglich machen zu können, hat der Betreiber die Präsenz der Plattform auf facebook, Google+, Youtube und Twitter ausgeweitet. Zu erreichen ist und bleibt das Forum unter der URL: http://www.krebsforum-fuer-angehoerige.de

Unsere Kontaktdaten sind sehr einfach unter dieser Internetadresse für jedermann zu finden. Wir freuen uns über die rege Nachfrage und nutzen gleichzeitig die Chance, allen Interessenten und Usern herzlich zu danken.


                                                                   ***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen