Donnerstag, 25. Juli 2013

#O2 #KeineLeistung #KeinService #Bundesnetzagentur


#O2 #KeineLeistung #KeinService #Bundesnetzagentur

Guten Tag.
Ich hatte der Bundesnetzagentur ja vorgeschlagen, den Zusammenschluß von O2 zu untersagen, da dort keine guten und gerechten Menschen arbeiten.
Heute erhielt ich erste Antwort:

"Von: verbraucherservice@bnetza.de
An: Burkhard.Tomm-Bub@ludwigshafen.de
Datum: 25.07.2013 13:14
Betreff: Vorgangsnummer: 2013-07-23-0078 / 216-16

Vorgangsnummer 2013-07-23-0078/216-16

Verbraucherservice der Bundesnetzagentur

Sehr geehrter Herr Tomm-Bub,

vielen Dank für Ihre E-Mail, mit der Sie die Bundesnetzagentur bitten, den geplanten Zusammenschluss von Telefonica und o2 zu unterbinden. Hierzu folgender Hinweis:

Der Bundesnetzagentur sind bislang nur die Pressemitteilungen bekannt. Es gilt daher zunächst den konkreten Sachverhalt vollständig zu ermitteln. Die Bundesnetzagentur wird sich über die nächsten Schritte mit dem Bundeskartellamt und der EU-Kommission abstimmen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Verbraucherservice
verbraucherservice@bnetza.de
http://www.bundesnetzagentur.de
25.07.2013"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen