Freitag, 2. August 2013

Neues (02.08.2013) von #O2 #keineLeistung #keinService

Neues (02.08.2013) von #O2 #keineLeistung #keinService

Nun erreichte mich ein neues Mail.

Erstaunlich daran: es waren wirklich zu ÜBER 90% exakt die gleichen Textblöcke wie beim letzten Mail.

Wenn ich es recht sehe, sind nur 1 - 2 Sätze wirklich neu:

"Ihre Reklamation wurde bereits mehrfach abgelehnt.
Auf weitere Schreiben oder E-Mails diesbezüglich werden wir nicht mehr Antworten."

Dennoch weiter unten natürlich nochmals der Volltext.
Nun wird es also langsam spannend.
Daher meine Frage an Euch. Evtl. hat ja jemand Erfahrungen (bzw.: KENNT zufällig jemand), oder ist gar juristisch ausgebildet / bewandert?
Ich beabsichtige für einige Tage einzusitzen, also in Erzwingungshaft. Und dies natürlich, soweit möglich, gut zu dokumentieren (zumindest vorher und nachher).
Wie geht das vor sich, werde ich da einfach abgeholt, oder bekomme ich einen Termin zugesandt? Welche Stationen sind vorher noch zu durchlaufen? Eine Gerichtsverhandlung? Das wäre ja auch nicht schlecht. Einen Anwalt möchte ich nicht nehmen. Recht und Gerechtigkeit müssen sich auch so durchsetzen - oder eben nicht.
Der Plan wäre dann weiterhin nach einigen Tagen des Einsitzens aus der Not heraus (meine Gesundheit wird das nicht ewig mitmachen) Zahlungsbereitschaft zu erklären.
In der - mehr als starken - Hoffnung durch diese Aktionen eine möglichst große Zahl potentieller Kunden von O2 abgeschreckt zu haben.
Bin für jeden Tipp dankbar!
MfG
BTB

**********************

Das Mail komplett:

"Guten Tag Herr Tomm-Bub,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 29. Juli 2013.

Ihr Anliegen wurde von der Kanzlei Dr. Bissel & Partner zur Überprüfung an uns weitergeleitet.

Ich habe versucht Ihr Anliegen persönlich mit Ihnen zu klären. Leider konnte ich Sie telefonisch nicht erreichen.

Um Ihr Anliegen ohne Verzögerung durch den Postweg zu beantworten, haben wir Ihnen die Antwort per E-Mail an die in unserem System hinterlegte E-Mail Adresse geschickt. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit die Antwort auf Ihre Anfrage überall abrufen zu können.

Ihre Reklamation wurde bereits mehrfach abgelehnt.

Auf weitere Schreiben oder E-Mails diesbezüglich werden wir nicht mehr Antworten. Wir haben es bereits mehrfach erläutert.

Ihr Kundenkonto mit der Kundennummer 96682649 weist derzeit einen offenen Betrag von 79,75 EUR auf.

Bitte melden Sie sich telefonisch aus dem Festnetz unter der Rufnummer 01804 45 33 45 oder unter 533 45 aus dem o2 Mobilfunknetz**, um eine feste Vereinbarung mit uns zu treffen. Wir sind von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 20 Uhr und am Samstag von 8 Uhr bis 17 Uhr zu erreichen.

Sollten Sie sich nicht bei uns melden oder kein Zahlungseingang über den gesamten offenen Betrag erfolgen, werden wir die Angelegenheit, ohne nochmaligen Hinweis, an unser externes Inkassounternehmen weiterleiten und damit das gerichtliche Mahnverfahren einleiten.

Dies bedeutet für Sie erhebliche Mehrkosten wie Inkassogebühren und Schadensersatz etc. Zusätzlich werden Sie in dem Fall künftig keine weiteren Handyverträge, Kredite etc. abschließen können.

Um bei zukünftigen Anliegen zeitnah mit uns in Kontakt zu treten, nutzen Sie bitte die Möglichkeit, uns direkt über unser Online-Portal eine E-Mail zu senden oder mit uns zu chatten. Gehen Sie dafür einfach auf www.o2.de/goto/kontakt und wählen Sie anschließend die Rubrik „Kontakt per E-Mail für Kunden“ oder „Chat starten“.

Beachten Sie bitte, dass Sie zum Schutz Ihrer Daten Ihr persönliches Portalkennwort in unserem Kontaktformular eingeben. Das Portalkennwort haben Sie mit der Registrierung auf www.o2online.de selbst festgelegt.
       
Die Zahlweise zur nächsten Fälligkeit entnehmen Sie bitte Ihrer nächsten Rechnung.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Wir bitten Sie, bei Ihrer Antwort stets den gesamten Schriftverkehr sowie den Betreff in der E-Mail zu belassen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Freundliche Grüße
Ihr o2 Team

i.A. Frau M.Glauber

o2 More hat ein neues Zuhause auf www.o2.de/more.

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG – Georg-Brauchle-Ring 23-25 – 80992 München – Deutschland – www.o2.com/de

Ein Beitrag zum Umweltschutz. Nicht jede E-Mail muss ausgedruckt werden. www.o2engagiert-fuer-morgen.de

Hier finden Sie die handelsrechtlichen Pflichtangaben: www.telefonica.de/pflichtangaben

(*) 0,14 EUR/Min. aus dt. Festnetzen, aus dt. Mobilfunknetzen maximal 0,42 EUR/Min.
(**) 0,20 EUR/Anruf"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen