Sonntag, 26. Januar 2014

#BLOCKUPY 2014 : Bericht / Fotos zum bundesweiten Aktiven- und Bündnistreffen in Frankfurt / Main


 Bericht / Fotos: Bundesweites Aktiven- und Bündnistreffen in Frankfurt / Main #BLOCKUPY 2014

Heute, am 26.01.2014 gab es das  bundesweites Aktiven- und Bündnistreffen in Frankfurt / Main von BLOCKUPY 2014.
Beeindruckend die große Zahl der Abgesandten und Einzelpersonen, die den Weg ins DGB - Haus, Wilhelm - Leuschner - Str. 69 - 77 fanden.
Mehr über die Arbeitsgruppen (AGs)  und die Ergebnise (teils auch schon vom Vortag und frühem Morgen) ist auf den Fotos zu sehen.
Die Vorbereitungen laufen also - Taten werden folgen!
Und das Beste: Jede und Jeder kann noch mitmachen! :-)

Bei BLOCKUPY geht es um Widerstand.
Um welche Themen und Orte des Widerstands geht es? Die Troika-Politik in der Logik des Kapitalismus hat mit ihren – auch gerade über die EZB aufgezwungenen – „Strukturanpassungs-Programmen“ katastrophale Auswirkungen im Alltag von Millionen Menschen. Sie führt zum Zusammenbruch der Sozialsysteme und Gesundheitsversorgung, zu prekären Arbeitsverhältnissen und innerstädtischer Vertreibung, zur rassistischen Abschottung und Militarisierung der Politik, zur drastischen Verschärfung von Hunger und ökologischen Krisen, zum Ausbau schmutziger Energie. Sie bedeutet Demokratieabbau, zunehmende gesellschaftlichen Spaltung und massive Verstärkung geschlechterbezogener Ungleichheit, sie fördert Nationalchauvinismus und Neofaschismus.
Dagegen wächst seit 2011 überall Widerstand - und dieser wird nun fortgeführt.

Sowohl örtliche, regionale, als auch zentrale und europaweite Aktionen, Kampagnen, etc. werden geplant und vorbereitet.

Im deutschsprachigen Raum ist hierzu besonders eine Netzadresse wichtig (deren Inhalte aber noch aktualisiert und optimiert werden):

http://blockupy.org/

Interessant werden wird IMHO auch noch folgende besondere Aktion:

https://www.facebook.com/SchnipseljagdGoBlockupy

---> Das gibt es vorerst nur auf facebook. Und wirkt dort evtl. etwas satirisch - lustig bis durcheinander ...
Aber ich las auf dem Treffen ein ausführliches Konzept - Flugblatt und diskutierte mit einer beeindruckenden Persönlichkeit hierüber.
Dies könnte - auch und vor allem auf der Ebene der Meta - Vernetzung und Synergie noch recht interessant werden!

Doch nun die Fotos (s.u.):

MfG
Burkhard Tomm-Bub, M.A.
Ex - Fallmanager
aka
BukTom Bloch

P.S.: Die Fotos sind copyrightfrei. Vergrößern durch anklicken.
































MfG
Burkhard Tomm-Bub, M.A.
Ex - Fallmanager
aka
BukTom Bloch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen