Sonntag, 23. Februar 2014

#Mitnahmeeffekte #jobcenter #Krimi von Burkhard Tomm-Bub


#Mitnahmeeffekte #jobcenter #Krimi von Burkhard Tomm-Bub

Guten Tag!

Mein Büchlein ist nun fertig.

"Geringe Mitnahme - Effekte!"
- ein fiktiver jobcenter - Krimi -
Und es liegt zum download in mehreren Formaten bereit.
Das wäre auf dieser Seite:

= Die "Vorlesung" erfolgt hier leider nur durch eine künstliche Intelligenz - evtl. ändert sich dies aber irgendwann ...
:-)

Das Büchlein gibt es aber auch gedruckt.
BOAAHHH!
Der radikal - orthodoxe Flügel hat das von Anfang an gewusst!
Ich will ja nur reich werden, mit der ganzen Thematik!!
Naja. Tatsächlich entsteht ein Gewinn.
Pro Buch.
2 Cent. Also: zwei. Cent.
---> Die werde ich selbstverständlich zusätzlich spenden für passende, wohltätige Zwecke!
Ich fürchte, man findet es über die Suchfunktion von epubli (noch) nicht - ich habe das bereits angemahnt.
Einen Versuch wäre aber vielleicht dieser Link wert:


Was gibt es noch zu sagen?
Den disclaimer könnte ich auch hier noch einmal bringen, zur Sicherheit.
Damit keine Missverständnisse entstehen.
Denn das wäre ja nix.

Also ...

"Disclaimer 
Die hier geschilderten Ereignisse, Orte und Personen sind nicht faktual. 
Sie heißen nicht so, haben sich nicht so abgespielt, äußerten sich nicht so. 
Insbesondere sind Personen die "Ansichten" äußern, keinesfalls mit real existierenden Menschen zu identifizieren und entsprechende Zuordnungen können daher gleich in mehrfacher Hinsicht nicht, ich betone: nicht vorgenommen werden. 
Des Menschen Unterbewusstsein und seine Phantasie sind aber ein wildes, ein buntes und manchmal auch ein gefährliches Land. 
Da es mir fern lag, freundliche und fleißige Menschen in irgend einer Form zu verärgern, oder zu beleidigen, schien es mir besser, ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass dies nur ein harmloser, kleiner Krimi ist, der gut und angenehm unterhalten soll. 
Darauf gebe ich Ihnen mein Ehrenwort – ich wiederhole: Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort! 
Mit freundlichen Grüßen 
Burkhard Tomm-Bub, M.A. 
Ludwigshafen am Rhein, 2014"




...und hier noch ein kleiner yt - Trailer dazu:



P.S.: Auch eine Lesung im cyberspace, in Second Live, ist - neben anderen - geplant:
http://kueperpunk2012.blogspot.de/p/e-book-event-2014.html


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen