Sonntag, 14. August 2016

Hauptstadterkundungen Salvador Dali


Hauptstadterkundungen / Salvador Dali

Es ist nun eigentlich schon wieder eine ganze Zeitlang her.
Ich war wieder einmal in unserer Bundeshauptstadt, hatte aber seinerzeit kein besonderes Aufhebens davon gemacht.

Doch nun sind alle Fotos entwickelt (ja, ich war wg. Handyproblemen leider teils auf "Einmalkameras" angewiesen), alle sind sortiert und bearbeitet und die Blogberichte sind auch fertig.

Ich bin ja ab und an immer mal in Berlin. Bis jetzt aber immer "mit Grund". Einer der regelmässigen Gründe ist ab dieses Jahr weggefallen und Besonderheiten, wie z.b. in Hinsicht occupy / Blockupy / BGE - Demo, o.ä. gab es auch nicht.
Daher reifte in mir die Absicht, endlich mal das "abzuarbeiten", was "liegen geblieben" war. Sprich das, was ich früher immer nur als "Plan B", "Kür", bzw. "wenn`s geht, mache ich das auch noch" im Hinterkopf als Konzept gehabt hatte.

Und das war mittlerweile eine ganze Menge.
Über ein Dutzend Einzelthemen sind es- wobei ich zugeben muss, dass sich etliche davon "auf dem Friedhof abspielen"...
:-) 

So hatte ich mich also relativ spontan auf den Weg gemacht, die Ergebnisse stelle ich nun vor.
Ich arbeite relativ viel mit (wiki-)Links. Empfehle aber diesen ruhig wirklich zu folgen, bei vorhandenem Interesse. 

Die Fotos sind auf Klick vergrößerbar und meinerseits völlig copyrightfrei.

MfG
Burkhard Tomm-Bub, M.A.
aka
BukTom Bloch


Hier nun also der Beitrag
Hauptstadterkundungen / Salvador Dali































"Salvador Felipe Jacinto Dalí i Domènech, seit 1982 Marqués de Púbol (* 11. Mai 1904 in Figueres, Katalonien; † 23. Januar 1989 ebenda), war ein spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner. Als einer der Hauptvertreter des Surrealismus zählt er zu den bekanntesten Malern des 20. Jahrhunderts. ... 

Schmelzende Uhren, Krücken und brennende Giraffen wurden zu Erkennungsmerkmalen in Dalís Malerei. Sein malerisches technisches Können erlaubte es ihm, seine Bilder in einem altmeisterlichen Stil zu malen, der an den späteren Fotorealismus erinnert.
Dalís häufigste Themen sind außer der Welt des Traums die des Rausches, des Fiebers und der Religion; oft ist in seinen Gemälden seine Frau Gala dargestellt. Dalís Sympathie für den spanischen Diktator Francisco Franco, sein exzentrisches Verhalten sowie sein Spätwerk führen vielfach zu Kontroversen bei der Bewertung seiner Person und seiner Werke bis in die Gegenwart hinein." (wiki)

So absolut inakzeptabel ich Dalis Attitüden gegenüber Franco empfinde, so sehr faszinierend finde ich dennoch vieles in seiner Kunst.
Also trenne ich hier für mich Person und Werk.

Fantasie und Kreativität sind für mich ganz wichtige und bereichernde Eigenschaften des Menschen und ich bin überzeugt, dass Jede und Jeder etwas davon in sich trägt!
Ist man ein gläubiger Mensch, könnte man vielleicht sogar sagen, dass man mit der Ausübung dieser Eigenschaften Gott am nächsten kommt: weil man erschafft, kreiert, Neues aus Altem frisch und lebendig hervor bringt...

:-)

Dieser Künstler zeigt in ganz besonderer und extremer Weise ungewohnte und faszinierende mögliche Blickwinkel auf die Welt und das Lebens auf. Eine Erweiterung der Wahrnehmung(smöglichkeiten) wird hierdurch erreicht. Und dies schließlich ist eine wichtige Fähigkeit zum Verständnis von ...letztlich allem.  :-)  


Dali war ein sehr vielseitiger und fleißiger Künstler. Davon konnte ich mich bei einem Besuch der Dauerausstellung überzeugen.

"Dalí – Die Ausstellung am Potsdamer Platz ist eine museale Dauerausstellung in Berlin, die Werke des spanischen Künstlers Salvador Dalí zeigt. Sie wurde am 5. Februar 2009 eröffnet." (wiki)

Doch zunächst noch einiges zu Ehefrau Gala unter diesem Link:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gala_%C3%89luard_Dal%C3%AD



In der privat entstandenen Dauerausstellung war fotografieren strikt untersagt.
Ich habe aber ein wenig "drumrum" Fotos gemacht und mit einigen wiki-Fotos angereichert.
Vergrößern bitte durch anklicken.

Die Aufnahmen von mir sind copyrightfrei.

Hier gibt es aber etliche der bekannteren Bilder im Netz zu sehen:

http://www.salvadordali.com/



Und auch hier gibt es eine Menge zu lesen und zu sehen (Englisch):

 https://www.artsy.net/artist/salvador-dali



MfG
Burkhard Tomm-Bub, M.A.

















































Zusätzliches aus wikipedia:





















 * * * * * * * 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen