Montag, 5. August 2013

#o2 #KeineLeistung #KeinService Neues vom 02.08.2013 CLIP! T-Shirt!

#o2 #KeineLeistung #KeinService Neues vom 02.08.2013 CLIP! T-Shirt!



Guten Tag liebe O2s,

ich weiß es ja, ihr habt es ja gesagt: ihr wollt mit einem dummen Jungen
wie mir nicht mehr reden.
Weil Ihr doch schon alles mehrfach erklärt habt!
Ja, ja.
Ist ja schon auch verrückt. Da funktioniert etwas nicht mehr. Und dann
geht der in die Filiale und wird weggeschickt.
Und da wartet er dann nur noch wenige Monate. Und später will er dann
nur noch EINE Firmenspende leisten?!
Nur weil er schon lange keinerlei Leistung und dann auch keine Hilfe
bekam?
Unfassbar! Und das im Kapitalismus ...!
25, ja wirklich eine Viertelhundertschaft Anwält_innen habt ihr ihm auf
den Hals geschickt, darunter aus New York und England.
http://www.bissel.de/anwaelte/ca_bissel.php
O Graus.

Und nun gibt er immer noch keine Ruhe.

... ich will halt nicht Gleiches mit Gleichem vergelten.
Ich halte Sie auf dem Laufenden!
Heute wurde ein sehr schönes T - Shirt fertig. Und ich habe es sogleich
"eingeweiht" mit meiner 2ten Mahnwache.
Diesmal vor Ihrer Filiale in Ludwigshafen/Rhein, der, die mehr zum
Berliner Platz hin gelegen ist.
Vor den anderen beiden habe ich aber auf dem Rückweg auch noch ein wenig
verweilt muss ich zugeben.

Dazu gibt es auch einen hübschen Clip auf youtube, vielleicht gefällt er
Ihnen.
Hier der Link:
http://www.youtube.com/watch?v=zwTrA2u3XWI
Ist auch in HD und mit Musik!

Um zu zeigen, dass ich ein freundlicher und kompromißbereiter Mensch
bin, habe ich auf den Zusatz: "O2 = handelt rechtswidrig!" diesmal
verzichtet. Obwohl ich das ja klar beweisen kann. Die
Einzugsermächtigung war erloschen - Sie buchten trotzdem ab! Und -
nachdem ich zurückbuchte - schickten Sie einen Brief, dass Sie zum
nächsten Ersten das doppelte abbuchen werden. Ich wies Sie dann nochmals
auf die Rechtswidrigkeit hin: und Sie buchten dann NICHT nochmals ab.
(Sandten aber Ihre Inkasso - Abteilung (schriftlich!) gegen mich aus,
plus 25 Rechtsanwält_innen.)

Ich habe eine neue Idee für eine gütliche Einigung:
Wir machen ein Treffen aus, vor Ihrer Filiale im Rathauscenter
Ludwigshafen, dort wo die beiden muskelbepackten Herren arbeiten, die
mich vor längerer Zeit "rauswedelten", weil O2 nix mehr mit PCs macht.
Sie entschuldigen sich per Handschlag - ich überreiche Ihnen mein "Anti
- O2 - T - Shirt" (zur gefälligen Vernichtung).
Weiterhin überreichen Sie einen Scheck über 50,- Euro für eine
wohltätige Organisation Ihrer Wahl. Mein Vorschlag: die "Angehörigen von
Krebskranken" (ich bin ja auch Krebspatient, stehe aber weder in
Diensten noch in Verwandtschaft) oder world vision.
Ich lege dann 50,- Euro drauf.
Beide Seiten dokumentieren und veröffentlichen dieses Ereignis nach
Wunsch in respektvoller Form. (Das meine ich jetzt ernst: ich bin fair!)

Ein hervorragendes Beispiel für gelungenes Krisenmanagement, gute
Kommunikationsfähigkeit, Servicementalität und Kundenorientierung.
Hmmm.
Na ja. Ist ziemlich sehr heiß draußen. Ich spreche ja hier mit O2 ...
Aber vorgeschlagen wollte ich es haben.

MfG
Burkhard Tomm-Bub, M.A.


-----Original Message-----
Date: Fri, 02 Aug 2013 16:26:39 +0200
Subject: Ihre E-Mail an die Kanzlei Dr. Bissel & Partner – Kundennummer
96682649
From: o2 Kundenbetreuung <vertragskunden-kontakt@cc.o2online.de>
To: ogma1@t-online.de

Guten Tag Herr Tomm-Bub,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 29. Juli 2013.

Ihr Anliegen wurde von der Kanzlei Dr. Bissel & Partner zur
Überprüfung an uns weitergeleitet.

Ich habe versucht Ihr Anliegen persönlich mit Ihnen zu klären. Leider
konnte ich Sie telefonisch nicht erreichen.

Um Ihr Anliegen ohne Verzögerung durch den Postweg zu beantworten,
haben wir Ihnen die Antwort per E-Mail an die in unserem System
hinterlegte E-Mail Adresse geschickt. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit
die Antwort auf Ihre Anfrage überall abrufen zu können.

Ihre Reklamation wurde bereits mehrfach abgelehnt.

Auf weitere Schreiben oder E-Mails diesbezüglich werden wir nicht mehr
Antworten. Wir haben es bereits mehrfach erläutert.

Ihr Kundenkonto mit der Kundennummer 96682649 weist derzeit einen
offenen Betrag von 79,75 EUR auf.

Bitte melden Sie sich telefonisch aus dem Festnetz unter der Rufnummer
01804 45 33 45 oder unter 533 45 aus dem o2 Mobilfunknetz**, um eine
feste Vereinbarung mit uns zu treffen. Wir sind von Montag bis Freitag
von 8 Uhr bis 20 Uhr und am Samstag von 8 Uhr bis 17 Uhr zu erreichen.

Sollten Sie sich nicht bei uns melden oder kein Zahlungseingang über
den gesamten offenen Betrag erfolgen, werden wir die Angelegenheit, ohne
nochmaligen Hinweis, an unser externes Inkassounternehmen weiterleiten
und damit das gerichtliche Mahnverfahren einleiten.

Dies bedeutet für Sie erhebliche Mehrkosten wie Inkassogebühren und
Schadensersatz etc. Zusätzlich werden Sie in dem Fall künftig keine
weiteren Handyverträge, Kredite etc. abschließen können.

Um bei zukünftigen Anliegen zeitnah mit uns in Kontakt zu treten,
nutzen Sie bitte die Möglichkeit, uns direkt über unser Online-Portal
eine E-Mail zu senden oder mit uns zu chatten. Gehen Sie dafür einfach
auf www.o2.de/goto/kontakt und wählen Sie anschließend die Rubrik
„Kontakt per E-Mail für Kunden“ oder „Chat starten“.

Beachten Sie bitte, dass Sie zum Schutz Ihrer Daten Ihr persönliches
Portalkennwort in unserem Kontaktformular eingeben. Das Portalkennwort
haben Sie mit der Registrierung auf www.o2online.de selbst festgelegt.

Die Zahlweise zur nächsten Fälligkeit entnehmen Sie bitte Ihrer
nächsten Rechnung.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur
Verfügung.

Wir bitten Sie, bei Ihrer Antwort stets den gesamten Schriftverkehr
sowie den Betreff in der E-Mail zu belassen. Vielen Dank für Ihre
Mithilfe.

Freundliche Grüße
Ihr o2 Team

i.A. Frau M.Glauber

o2 More hat ein neues Zuhause auf www.o2.de/more.

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG – Georg-Brauchle-Ring 23-25 –
80992 München – Deutschland – www.o2.com/de

Ein Beitrag zum Umweltschutz. Nicht jede E-Mail muss ausgedruckt werden.
www.o2engagiert-fuer-morgen.de

Hier finden Sie die handelsrechtlichen Pflichtangaben:
www.telefonica.de/pflichtangaben

(*) 0,14 EUR/Min. aus dt. Festnetzen, aus dt. Mobilfunknetzen maximal
0,42 EUR/Min.
(**) 0,20 EUR/Anruf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen