Donnerstag, 2. März 2017

DANKBAR MA Geheimnisvoller Künstler und foodsharing

DANKBAR MA Geheimnisvoller Künstler und foodsharing

...da wollte ich doch nur mal kurz in der DANKBAR ein paar Info-Zettel über meine kommende Hartz IV-Veranstaltung auslegen...
Und jetzt muss ich doch wieder einen kompletten Blogbericht schreiben! :-) 

Erst einmal vielen Dank an die umsichtige DANKBAR-Crew! Meine Gewinne von der Silvester-Veranstaltung (bei der ich früher ging) hatte man mir bis gestern tatsächlich sicher aufbewahrt.

Neuigkeiten gibt es auch. 
Zum Beispiel wurde jetzt errechnet, dass die DANKBAR seit ihrer Entstehung am 29.07.2016 nun bereits 3837,50 Euro an Soziale Projekte spenden konnte!

Unverändert bleibt das Konzept, dass Getränke, Obst und Backwerk an die Gäste gespendet werden -und diese selbst entscheiden, ob und wieviel sie in Geldeswert zurückspenden.

Dies ist das wertvolle humanitäre Herz der DANKBAR.
Gerade in heutigen Zeiten ein unverzichtbares Fanal, wie ich finde!

Weiterhin wurde jetzt eine foodsharing-Ecke eingerichtet. Auch hier ist die "Bar" natürlich aufs Mitmachen angewiesen. Auf EUER Mitmachen.  :-) 

Neue flyer und Aufkleber gibt es auch (siehe Fotos.)

Und ein gedrucktes Programm- denn oft ist hier etwas los, in Sachen Kunst und Kultur.

Zur Zeit stellt der etwas geheimnisvolle Künstler "Mike" einige seiner Werke aus. Noch niemand hat ihn wirklich gesehen, die Organisation der Ausstellung fand über einen Mittelsmann statt und es ist nur eine Mailadresse von ihm bekannt.
Dennoch sind seine Arbeiten bei Bedarf auch käuflich zu erwerben, die DANKBAR-Crew kümmert sich dann darum.
Allerdings muss man sich ein wenig beeilen. Ab Mittwoch nächster Woche wartet schon die Künstlerin Laura auf ihren Einsatz. 

Also: auf in die DANKBAR, 68259 Mannheim, G7, 22!
(Nicht allzuweit vom Marktplatz.)

Die website:
http://www.dankbar-mannheim.de/

Googlemap:
http://tinyurl.com/zzu4qud

Und die Öffnungszeiten:

"G7, 22 | 68159 Mannheim

Die DANKBAR befindet sich im Gründerinnenzentrum gig7. Den Eingang bildet ein großes, grünes Tor - nicht zu verfehlen.

ÖFFNUNGSZEITEN

MO - MI 11:00 - 19:00
DO - SA 11:00 - 16:00 | 19:00 - 24:00
SO   Ruhetag"

MfG
Burkhard Tomm-Bub
aka
BukTom Bloch 

P.S:
Und Nein! Ich sehe in der DANKBAR und dem Kulturklub TT2 KEINE Konkurrenten.
Neben Gemeinsamkeiten gibt es auch Unterschiede, beides ergänzt sich wunderbar, finde ich.

Die Fotos:







Foodsharing:






"Mike":











INFOS:















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen